Wie geht es weiter?

Liebe Eltern,
hiermit möchten wir Sie auf den aktuellen Wissensstand bringen.
Zum 18.05.2020 starten die vierten Klassen mit 20 Wochenstunden (2.-5. Stunde). Die Notbetreuung läuft parallel weiter. Ab dem 02.06.2020 starten die ersten, zweiten und dritten Klassen. Fakt: Am 02.06.2020 sollen alle 4 Jahrgänge jeweils 6 Wochenstunden Präsenzunterricht erhalten. Das heißt aber auch: Der Unterricht, den wir alle wirklich wünschen, ist in dieser Form so nicht möglich. Nur zur Ergänzung: Ich begrüße unter den derzeitigen Gegebenheiten die Beschränkungen.
Wie unser Konzept genau aussieht, wird Thema der nächsten Tage sein.
Sobald wir konkrete Abläufe sicherstellen können, werden wir diese kommunizieren.

Bleiben Sie gesund.
Liebe Grüße
Oliver Czajkowski

Gespanntes Warten auf den 06.05.2020

Sehr geehrte Eltern,
wie Sie sicher mitverfolgen konnten, ist ein zentrales Thema der Politik die mögliche Schulöffnung. Für den 06.05.2020 erwarten wir konkrete Details, wie die schrittweise Aufnahme des Schulbetriebs aussehen soll.
Sobald Verbindliches hierzu vorliegt, werden wir dies direkt über die Elternvertreter kommunizieren.

Betreuung der Notgruppen stark nachgefragt

Aufgrund der außergewöhnlichen Situation und der stetigen Erweiterung der Systemrelevanzdefinition wachsen die Anmeldezahlen sichtlich an. Fragen zu den Notgruppenplätzen beantwortet die Schulleitung gerne.

Geplanter Unterricht der vierten Klassen gerichtlich gestoppt!

Sehr geehrte Eltern,
die Verantwortlichen haben soeben mitgeteilt, dass der geplante Unterrichtsbeginn für die vierten Klassen am 27.04.2020 definitiv nicht stattfindet.
Sie werden im Laufe des Wochenendes konkretere Handlungsvorgaben erhalten.
Ich bitte um Ihr Verständnis, dass so zeitnah noch keine fundierten Informationen von unserer Seite ausgegeben werden können.
Wir arbeiten aber bereits daran.
Bleiben Sie und Ihre Familien gesund und genießen Sie dennoch das Wochenende.

Notbetreuung auch in den Osterferien sowie Wochenenden/Feiertagen

Sehr geehrte Eltern der Eiche-Schule,

seit diesem Wochenende greift die neue Notgruppenregelung. Die Bestimmungen wurden, wie bekannt, in der Hinsicht geändert, dass die Berechtigung auf eine Notgruppenbetreuung bereits dann vorliegt, wenn ein Elternteil einen systemrelevanten Beruf ausübt. Neu ist:

Die Notgruppenregelung wird bis zum 19.04.2020 fortgesetzt, also somit über die Osterferien. Ebenso haben systemrelevante Personen(bei Plausibilisierung) ebenso einen Notbetreuungsplatz am Wochenende.Das  Antragsformular für die Notgruppenbetreuung finden sie auf hier!!Der Antrag wird durch die Schulleitung geprüft.

Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft, Geduld und vor allem Gesundheit.

Bei Anliegen sowie Zusendung des oben genannten Antrags nutzen Sie folgende Mail (24h): es_ober-ramstadt@schulen.ladadi.de.

Grüßen Sie bitte ganz, ganz feste Ihre Kinder von uns Lehrern!

Unsere neue Webseite

Endlich ist sie online – unsere neue Webseite! Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen und hoffen, dass wir Eltern, Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und Interessierte mit den Inhalten ab sofort stets gut informieren und unterhalten können.

Weiterlesen